Abgerissene oder durch Sicherheitsdienste bewachte Gebäude sind mit einem entsprechendem Präfix im Thementitel zu kennzeichnen.

Bilder sind grundsätzlich als Dateianhang einzubinden, externe Bildquellen werden aufgrund der uneingeschränkten Sichtbarkeit für Besucher nicht toleriert.

Das Glashaus im Morast, Glasfabrik

#1
Es tropft, pfeift und raschelt streift man heutzutage durch zwei verlassene Gebäude eines ehemaligen Glasproduzenten in einem „größeren Ort“ in Nordrhein-Westfalen. Zwischen 1864 und 2005 wurden dort Glasflaschen für namenhafte Marken, wie beispielsweise „Coca Cola“, produziert. 2005 wurde der dortige Betrieb nach 141 Jahren eingestellt. Ein Großteil, der zum Konzern gehörenden, Industriebauten wurde 2009 abgerissen, zurzeit* existieren jedoch noch drei denkmalgeschützte Gebäude von welchen sich zwei begehen lassen ;

Glasturm ( nicht begehbar ) , Kesselhaus und Elektrozentrale.


* stand, 14.12.2017




Bild
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich weiß um den Hass und Neid eures Herzens. Ihr seid nicht gross genug, um Hass und Neid nicht zu kennen. So seid denn gross genug, euch ihrer nicht zu schämen.

Re: Das Glashaus im Morast

#3
Und noch ein paar weitere Bilder :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich weiß um den Hass und Neid eures Herzens. Ihr seid nicht gross genug, um Hass und Neid nicht zu kennen. So seid denn gross genug, euch ihrer nicht zu schämen.
cron