Abgerissene oder durch Sicherheitsdienste bewachte Gebäude sind mit einem entsprechendem Präfix im Thementitel zu kennzeichnen.

Bilder sind grundsätzlich als Dateianhang einzubinden, externe Bildquellen werden aufgrund der uneingeschränkten Sichtbarkeit für Besucher nicht toleriert.

Krankenhaus Rheinland-Pfalz

#1
Hallöchen,
gestern war ich in einem Krankenhaus, dies war nur ca. 20min von mir entfernt. Ich muss schon sagen, dass das der beste Lost Place war in dem ich bisher war.
Dieses Krankenhaus hatte nicht ein Grafitti und auch keine einzige zerbrochene Scheibe.
Zudem war der Strom noch an und man konnte sogar Fahrstuh fahren (was ich persönlich jetzt keinem empfehlen würde) :D.
Der schönste Augenblick in diesem Krankenhaus war der Moment in dem ich die Säuglingsstation betreten habe, mit dem Wissen, dass hier mein Vater geboren wurde.
Das Krankenhaus war ein riesen Gelände mit 3 Kapellen, 5 OP Räumen sowie einer Pathologie und noch vielem weiteren.
Die Flure gleichten denen aus einem Horrorfilm, ich denke jeder kennt die Filme wo jemand einen ewig langen Gang entlang läuft und nur wenige der Lichter funktionieren noch.
Dieses mal war ich mit einem echt netten Kerl den ich schon des längeren aus Instagram kenne sowie einem Kumpel von ihm unterwegs. Zwei echt coole Leute mit denen ich knapp 5 Stunden in diesem Krankehaus verbracht habe.
Nachdem die Tour nach einigen weiteren Spots beendet war und sich unsere Wege getrennt haben ist mir aufgefallen, dass meine Bilder von der Pathologie nicht sooo gut geworden sind.
Daher habe ich das Krankenhaus nochmals aufgesucht um diesen einen Raum ein letztes mal fotografieren zu können.
Kurz bevor ich den Ausgang erreicht habe konnte ich Stimmen im Treppenhaus hören. Ich wollte mich erst mal um die Ecke verstecken, da ich ja nicht wusste wer da kommt....aber es war zu spät.
Direkt wurde ich von einer tiefen Männerstimme angesprochen "Die Damen und Herren könnten sie mal bitte da raus kommen" und vor uns stand ein Herr in Securitykleidung der uns auch direkt ausgefragt hat, was wir hier machen und ob wir eine Erlaubnis vom Eigentümer haben. (Natürlich hatte ich die nicht).
Er hat uns direkt aufgekärt, dass das jetzte eine Anzeige gibt.
Dann hat er unsere Personalausweise einkassiert und wollte noch meine Speicherkarte haben. Das war der absolut schlimmste Moment für mich. Alle meine Bilder einfach weg...
Das peinlichste an der ganzen Sache war, dass ich vorher ein Live-Video auf Instagram gestartet habe und es nicht beenden konnte weil der Security Mann da war und uns im Blick hatte...so ist es die ganze Zeit weitergelaufen und meine Zuschauer haben alles mitbekommen...LIVE.
Nachdem der Herr kurz mit seinem Kollegen beschäftigt war habe ich das Video dann beendet.
Kurze Zeit später kam dann die Auflösung...ich wurde verarscht :D
Der Security Mann war zwar echter Securety Mann aber nicht für dieses Gebäude sondern selbst Lost Place besucher und Fan.
Im nachhinein war das echt mega Lustig aber in dem Moment ist mir das Herz echt in die Hose gerutscht. :D
Für alle meine besorgten Follower auf Instagram haben wir alle zusammen noch ein Video gemacht wo wir alles aufklären, da mich danch doch einige angeschrieben haben ob ich jetzt ärger habe usw.
Ein absolut genialer Tag bei einer absolut genialen Location.
Leider wird dieses Krankenhaus seit heute Kernsaniert. - RIP
Ich hoffe meine Bilder gefallen euch trozdem.

LG Anna
BlueZombCupCake
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von BlueZombCupCake am Di Mai 22, 2018 8:24 pm, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Krankenhaus Rheinland-Pfalz

#2
Super place, gut geschrieben, mit einem Hauch comedy. Das Gefühl erwischt zu werden kennen wir auch. Allerdings bei uns von einem "echten" Sicherheitsdienst xD

Schade dass der Ort jetzt von deiner Liste muss, aber immerhin hast du noch ein paar richtig gute Bilder mitnehmen können. :)
>>Founding Member of Emtopi<<.

Der Moment ist flüchtig, das Bild eine Impression.

Re: Krankenhaus Rheinland-Pfalz

#3
Schöne Bilder. Danke für die Eindrücke. Das war zwar nur n Scherz von dem Security-urbexer, aber sollte es Dir mal in "Wirklichkeit" passieren: Ein Security hat kein Recht, Dich oder Deine Sachen zu durchsuchen, einkassieren ist schonmal gar nicht. Im Falle des Falles immer die Polizei rufen (lassen). manche Secs. erlauben sich wirklich so nen Müll. Gut dass Du hier nur mit dem Schrecken davon gekommen bist und hey: Nach dem Lost Place ist vor dem Lost Place. Auch dieses Gebäude wird irgendwann wieder mal verlassen...
I'm just a guy with a camera

It's all about pictures and footprints.

Don't make me shoot you!

Re: Krankenhaus Rheinland-Pfalz

#4
Velocity hat geschrieben: Ein Security hat kein Recht, Dich oder Deine Sachen zu durchsuchen, einkassieren ist schonmal gar nicht. Im Falle des Falles immer die Polizei rufen (lassen).

So ist es :)
Ich weiß um den Hass und Neid eures Herzens. Ihr seid nicht gross genug, um Hass und Neid nicht zu kennen. So seid denn gross genug, euch ihrer nicht zu schämen.
cron