Abgerissene oder durch Sicherheitsdienste bewachte Gebäude sind mit einem entsprechendem Präfix im Thementitel zu kennzeichnen.

Bilder sind grundsätzlich als Dateianhang einzubinden, externe Bildquellen werden aufgrund der uneingeschränkten Sichtbarkeit für Besucher nicht toleriert.

Physiotherapeutenschule im Harz

#1
Es ist Winter und wir sehnen uns nach Schnee. Zum Glück steht ein Besuch im Harz an. Kurz vor der Abreise checken wir noch einmal unsere Karte. Da haben sich doch tatsächlich noch ein paar Lost Places versteckt. Mal schauen, was sich uns vor Ort zeigen will.
Wir kommen Freitagabend an und checken ersteinmal die Karte der näheren Umgebung. Nicht weit entfernt soll es eine ehemalige Physiotherapeutenschule geben. Allerdings heißt es auch, das diese dem Wetter und dem Zahn der Zeit nicht mehr lange trotzen kann. Wir beschließen also diesen Spot am nächsten Tag zu besuchen.
Im Ort angekommen werden wir schnell fündig. Doch bei dem Wetter wimmelt es nur so von Passanten. Nach einem Rundgang ums Gelände erspähen wir eine Chance zumindest ungesehen auf das Gelände zu gelangen. Im Winter ist das mit den Schneemassen gar nicht so einfach. Da sich schon wieder ein ganzer Trupp Menschen nähert nehmen wir die Beine in die Hand und schleichen um das Gebäude herum. Wenig später stehen wir dann auch schon drin.
Hier sieht man wirklich wie sehr das Gebäude durch die Witterung in Mittleidenschaft gezogen wurde. Der einst prächtig wirkende "Innenhof" ist schon fast komplett in sich zusammengefallen. Auch die anderen Räumlichkeiten sehen nicht viel besser aus. Die Treppe knarzt und die Wände liegen teilweise auch schon auf der Treppe. Wir schießen noch ein paar Erinnerungsfotos und machen uns allmählich auf den Rückweg.
Im Nachhinein können wir noch ein paar Details herausfinden. Ursprünglich diente dieses Gebäude als Hotel für die zahlreichen Besucher im Harz. Später wurde dieses dann zu einer Berufsschule für Sport- und Gymnastiklehrer, sowie Physiotherapeuten umgebaut. Seit 2006 steht das Gebäude nun schon leer. Die Zimmer sehen so aus, als hätte man Hals über Kopf den Ort verlassen müssen. Überall liegen noch Lehrmaterialien herum. Auch Liegen und einen Rollstuhl konnten wir noch finden. Leider verfällt nun alles. Auch die Außenfassaden neigen sich schon in Richtung Straße und werden dem Druck der Etagen im Inneren wohl nicht mehr lange standhalten können.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Re: Physiotherapeutenschule im Harz

#3
Super Beitrag, schön geschrieben :) kannst gerne noch ein paar weitere Bilder hochladen, falls du hast :D
Heftig, wie viel da nach so langer Zeit noch zu finden ist. Vor allem wenn man bedenkt, was ihr da gefunden habt.
>>Founding Member of Emtopi<<.

Der Moment ist flüchtig, das Bild eine Impression.

Re: Physiotherapeutenschule im Harz

#4
Der Kamin ist unglaublich schön. Ist die sonstige Architektur des Gebäudes altertümlich gehalten ?

_fl0ck3_ hat geschrieben:
Fr Apr 13, 2018 3:10 pm
Der einst prächtig wirkende "Innenhof" ist schon fast komplett in sich zusammengefallen.

Würde ich gern sehen. Bilder vom Gebäude selbst wären schön :)
Ich weiß um den Hass und Neid eures Herzens. Ihr seid nicht gross genug, um Hass und Neid nicht zu kennen. So seid denn gross genug, euch ihrer nicht zu schämen.

Re: Physiotherapeutenschule im Harz

#5
Leider hab ich keine weiteren Bilder mehr gefunden. Nur noch eins von außen.
Der "Innenhof" ist recht historisch im Bäderstil gehalten. Auch von außen kann man das gut erkennen. Die Zimmer, die wir uns angeschaut haben, sind allerdings alle recht modern.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
cron