Abgerissene oder durch Sicherheitsdienste bewachte Gebäude sind mit einem entsprechendem Präfix im Thementitel zu kennzeichnen.

Bilder sind grundsätzlich als Dateianhang einzubinden, externe Bildquellen werden aufgrund der uneingeschränkten Sichtbarkeit für Besucher nicht toleriert.

Suchtklinik

#1
Bei dem Gebäude handelt es sich um eine 1957 in Nordrhein-Westfalen erbaute Jugendherberge , welche 1993 von einem Verein übernommen und als Therapieeinrichtung für Suchterkrankungen weitergenutzt worden ist. Es wurden Plätze für bis zu 40 Patienten bereitgestellt. 2005 wurde dem Verein vorgeworfen nicht ausreichend Personal für die Betreuung und Versorgung der untergebrachten Patienten bereitgestellt zu haben.

„25 Patienten wurden von Personal für zwölf Kranke betreut“

Im gleichen Jahr wurden insgesamt 11 Patienten an einem einzigen Tag zeitgleich rückfällig. 2006 wurde seitens der Kostenträger jegliche Kooperation eingestellt und sämtliche Patienten abgezogen, sodass der dahinter stehende Verein letztendlich Insolvenz anmelden musste. Das Gebäude wurde beschlagnahmt und dem Verfall preisgegeben.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich weiß um den Hass und Neid eures Herzens. Ihr seid nicht gross genug, um Hass und Neid nicht zu kennen. So seid denn gross genug, euch ihrer nicht zu schämen.

Re: Suchtklinik

#2
Das Video was ich dazu sah,zeigte dass dieser Ort sowas von Vandalen gerockt wurde, dass er mittlerweile keine Motive mehr bietet...
I'm just a guy with a camera

It's all about pictures and footprints.

Don't make me shoot you!

Re: Suchtklinik

#3
Velocity hat geschrieben: Das Video was ich dazu sah,zeigte dass dieser Ort sowas von Vandalen gerockt wurde, dass er mittlerweile keine Motive mehr bietet...

Das Gebäude ist eigentlich weitgehend entkernt. Aufgrund der bautechnisch ähnlich gehaltenen Struktur ist es relativ unspektakulär anzusehen. Sehenswert ist ein Büroraum in welchem sich noch persönliche Sachen haben finden lassen. Beispielsweise ein Brief in welchem eine Patienten von ihrem Feherverhalten berichtetet. Lebensgeschichten, Schulzeugnisse und ähnliches.

Wenn man mal in der näheren Umgebung ist :)
Ich weiß um den Hass und Neid eures Herzens. Ihr seid nicht gross genug, um Hass und Neid nicht zu kennen. So seid denn gross genug, euch ihrer nicht zu schämen.
cron