Der Klasssiker - Ein Assoziationsspiel

#1
Bei einem Assoziationsspiel geht es um Spontanität, denn immer das Wort das einem Spieler als erstes einfällt, muss er auch verwenden. Dazu wählt der Spielleiter ein Wort, wie beispielsweise „Kuh“. Der nachfolgende Spieler hat dann sofort ein Wort zu benennen, das in Verbindung mit Kuh steht. Etwa „Milch“. So geht das fortlaufend weiter.

Also, das erste Wort: Taschenlampe
>>Founding Member of Emtopi<<.

Der Moment ist flüchtig, das Bild eine Impression.
cron