Abgerissene oder durch Sicherheitsdienste bewachte Gebäude sind mit einem entsprechendem Präfix im Thementitel zu kennzeichnen.

Bilder sind grundsätzlich als Dateianhang einzubinden, externe Bildquellen werden aufgrund der uneingeschränkten Sichtbarkeit für Besucher nicht toleriert.

Die Alte Bergbauschule

#1
ACHTUNG: Zuerst einmal möchte ich anmerken das dies mein erster Post ist. Seid also bitte nicht zuuu Fokussiert auf Rechtschreibung, Formatierung, und Schreibweise. Auẞerdem werde ich denke ich mal nicht altzu ausführlich werden da ich denke das Bilder immer noch mehr als Worte sagen. (Fragen beantworte ich natürlich liebend gerne) Ansonsten wünsche ich viel Spaß beim Lesen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Eine Sporthalle und ein paar zerfallene Klassenzimmer man könnte meinen dieser Trip war ein Reinfall *KÖNNTE* den wir werden diesen Ausflug sicher nicht bereuen. Nicht weit entfernt von dem Fußball Stadion einer großen Stadt im Ruhrgebiet liegt die Alte Bergbau Berufsschule. Doch Schule ist das falsche Wort den hier wird seid mehr als 30 Jahren nicht mehr Unterrichtet. Deshalb staunten wir nicht schlecht als wir sahen wie stark sich die Natur dieses Gebäude zurück geholt hat. Schon allein das Umgehen der Sicherheits Zäune hätte einen eigenen Post verdient. Also mache ich es kurz--- Äste können ganz schon robust sein und ziemlich stark wehtun wenn man sie ins Gesicht gepeitscht bekommt. Aber kommen wir zurück zur Schule den vor dieser Standen wir als wir die Zäune passiert hatten. Den Eingang zu finden war auch garnicht so schwer- vorbei an einigen Streuchern und wir waren drin. Der erste Raum den wir betraten bereitet uns schon auf die kommenden Bau Zustände vor die noch kommen würden. Vandalismus in jeder Ecke und auch Graffitis schmückten die Wände. Wir fanden zerstörte Toiletten, die überreste einer Küche und zwei Räume von dennen wir den damaligen Sinn nicht mehr erkennen konnten. Ein paar Fotos wurden gemacht aber sehr viel Aufmerksamkeit schenkten wir diesen Räumen nicht mehr denn es stand uns ja noch so viel bevor. Als nächstes fanden wir die Turnhalle. Wenn man sich nun eine normale Turnhalle vorstellt denkt man nicht an Aufgerissene Wände, Aufgeplatzt Boden oder Zerbrochenen Fenster-Scheiben. Doch dieser Anblick bot sich uns nun. Eins der Highlights waren die noch vorhanden steh-Tribünen auf der anderen Seite der Sporthalle. Doch das war schon alles was diesen Ort noch zu einer Sporthalle machte. Nach dem auch hier tüchtig Fotos geschossen wurden machten wir uns nun auf den Weg in das Haupt-Gebäude oder zumindest das was davon noch übrig war. Die Sicherheitstest für Schimmel, Feste Böden und Decken, und sichere Treppenhäuser hätten man hier wohl nicht mehr mit 1,0 bestanden. Dennoch entschieden wir uns vorsichtig alle Stockwerke zu besichtigen. Doch mehr als Verlassene Klassenzimmer und nicht mehr vorhandenen Aussenfassade gab es dort nicht. Einfach um alles zu sehen suchte ich einen Weg auf das Dach des Gebäudes und schoss aus dort noch das ein oder andere Foto. Zu guter letzt fanden wir noch etwas was damals wohl als Heizraum oder so verwendet wurde aber so genau konnte man das nicht mehr Sagen.

Und damit kamen wir auch schon zum Ende unseres Ausfluges. Es folgte ein weiterer Kampf an den Sicherheitszäunen vorbei und nach einigen Minuten waren wir wieder auf offener Straße. Ich denke ich Spreche für alle die dabei waren das wir diesen Ort freudig weiter empfehlen können. Und ich persönlich freue mich schon auf die Nächste Location die auf uns wartet.
Mit Freundlichen Grüßen
EUER DOMI :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von CrazyDomi am Sa Jan 27, 2018 10:46 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Eigentlich ein ganz normaler Junge "EIGENTLICH" 👻😏

Re: Die Alte Bergbauschule

#4
Ja diese verlassene Berufsschule wirkt ziemlich mächtig, allein durch ihre Größe. Ist euch aufgefallen, dass dieser "Wald" mit all den Büschen und Ästen der Parkplatz der Schule war? Bedeckt von einer dicken Moosschicht und gefallenem Laub, wäre uns das fast nicht aufgefallen.

Für mich waren die Turnhalle und der Gang, der Schule und Turnhalle verbindet wohl das Highlight des Ortes. Eine weite Anreise würde ich nicht empfehlen, wenn nur dieser Ort auf der Liste steht. Kommt man aber aus der Nähe und nachmittags ein bisschen Zeit über, definitiv ein super sehenswertes common Place.

Geschrieben hast du den Artikel super, eure Bilder sind wirklich gut, vor allem wegen der suboptimalen Lichtverhältnisse.
Danke fürs teilen, ich freu mich auf weiter Beiträge von dir. :)
>>Founding Member of Emtopi<<.

Der Moment ist flüchtig, das Bild eine Impression.

Re: Die Alte Bergbauschule

#5
Freut mich das mein Post so gut ankommt (: ja ich stimme deiner Meinung zu der Durchgang zwischen Schule und Sporthalle war echt ein Highlight :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Eigentlich ein ganz normaler Junge "EIGENTLICH" 👻😏
cron